Fernweh von Skye Warren

Fernweh
Skye Warren
Übersetzung von Manfred Sanders
240 Seiten
Festa Verlag
Mai 2018
Dark Romance
13,99 Euro bei Amazon

Kurzbeschreibung

Evie lebt in der Einöde von Texas und träumt davon, die Welt zu sehen. Sie ist schon 20 Jahre alt, aber ihre paranoide Mutter lässt sie nicht aus dem Haus.

Und dann, eines Tages, nimmt Evie all ihren Mut zusammen und läuft davon …

Als der Trucker sie zum ersten Mal sieht, weiß er, dass er sie mehr will als alles andere. Und Hunter holt sich auf grausame Weise das, was er will – und lässt Evie nicht mehr frei.

Während sie das Land durchqueren, spürt die Gefangene paradoxerweise zum ersten Mal das Gefühl von Freiheit.

Doch Evie kann nicht vergessen, was Hunter ihr angetan hat und will fliehen. Aber sie könnte verlieren, was sie schon immer gesucht hat.

Die offizielle Kategorisierung des Festa-Verlags:

Brutalität/Gewalt: 💀💀💀💀

Anspruch:🎓🎓🎓

Sex/Obszönität:💋💋💋

Meine Meinung

Ich lese tatsächlich gerne Krimis und Thriller mit viel Gewalt und bin da schon immer abgehärtet gewesen. Deshalb war es auch nur eine Frage der Zeit, bis ich mich an einen Dark Romance Roman wagen würde. Der Festa Verlag bietet in vielen verschiedenen Genres Bücher an, die von der Norm abweichen und das Lesen zur Mutprobe macht.

Fernweh von Skye Warren gehört zu eben jenen unkonventionellen Büchern des Verlages und hat mich allein schon durch das wunderschöne Cover auf sich aufmerksam gemacht. Schnell stellte sich auch heraus, dass es auch einen schönen Bezug zum Inhalt des Romans hat.

Die Geschichte von Evie ist Schmerzvoll und erschütternd. Sie ist ein Mädchen, dass sich nach Freiheit sehnt und gelangt doch von einem Käfig in den anderen. Sie findet sich relativ schnell mit ihrem Schicksal ab und wagt nur einige halbherzige Fluchtversuche, was ich wirklich sehr interessant fand. Obwohl Evie sich bewusst ist, dass sie in Gefahr ist und Hunter nicht „der Gute“ ist, scheint sie sich nicht von ihm lösen zu können. Und tatsächlich kann man diese Entwicklung beim Lesen immer mehr nachvollziehen, denn Hunter zeigt ganz neue und fast schon liebevolle Seiten an sich und je mehr über die Vergangenheit der beiden bekannt wird, desto fesselnder war die Geschichte für mich. Es ist die Geschichte zweier Opfer, von denen einer zum Täter wird. Skye Warren schafft eine düstere, nachdenkliche Stimmung und lässt zwischen einigen erotischen Momenten Raum zum Atmen. Sie konzentriert sich allein auf ihre zwei Protagonisten und charakterisiert diese wirklich meisterhaft. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und habe es innerhalb weniger Stunden verschlungen. Die Geschichte hat dennoch kleine Schwächen, über die ich aber sehr gut hinwegsehen konnte. Die Welt, auf die Evie trifft, ist etwas überzogen dargestellt – nicht an jeder Ecke wartet jemand auf dich, nur um dich zu missbrauchen. Da hätte ich mir tatsächlich etwas weniger Dramatik gewünscht. Trotzdem bin ich jetzt offiziell Feuer und Flamme mit dem Dark Romance Genre, und dieses Buch wird wohl auch nicht mein letztes aus dem Festa Verlag sein!

Mein Fazit

Dunkel und Faszinierend, mit einem Hauch Erotik und viel Tiefgang ist „Fernweh“ ein guter Einstieg für alle, die sich an das Dark-Romance-Genre herantasten wollen.

4,5/5 Sternen

*Vielen Dank an den Festa Verlag für die Zusendung des Rezensionsexemplares*


Was ist eigentlich Dark Romance?
Dark Romance oder Dark Erotic ist nicht zu verwechseln mit pornografischer Literatur. Die besteht aus sexuellen Handlungen ohne Handlung. Die Dark Romance enthält zwar viele und heftige Sexszenen, doch in diesem Genre dienen sie der Entwicklung der Figuren. Man könnte die Geschichten auch ohne diese Szenen erzählen, aber die Charakterisierungen würden sehr leiden.  (Quelle: festa-verlag.de)

Ein Kommentar zu „Fernweh von Skye Warren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s